Schlagwort-Archive: Max-Planck-Gesellschaft

Wissen für alle: Open Access!

Aus Anlass des 10. Jahrestags der „Berliner Erklärung“ veranstaltet die Max Planck Science Gallery vom
25. Oktober bis 23. November 2013 Themenwochen zu Open Access.

AUSSTELLUNG  Wissen für alle: Open Access!

25.10.2013 – 23.11.2013

Die Ausstellung gibt Einblicke in die Welt des wissenschaftlichen Publizierens und die Globalisierung von Wissen.
Sie erklärt Schlüsselbegriffe und Hintergründe zu Open Access und zeigt die verschiedenen Perspektiven der Hauptakteure im Publikationssystem.

VERANSTALTUNGEN

4.11.2013 | 19 Uhr

Kulturgut im Zeitalter der digitalen Reproduzierbarkeit. Was bringt Open Access Museen
und Sammlungen?

Podiumsgespräch mit:

Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Jürgen Renn, Direktor am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin

18.11.2013 | 19 Uhr

Who’s afraid of red tape? Open Access for a next generation science library

Podiumsgespräch in englischer Sprache mit:

Rick Luce, Dekan der Bibliotheken der University of Oklahoma

Jens Vigen, Leiter der Forschungsbibliothek am CERN

Der Eintritt ist frei.

 Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen unter: sciencegallery@gv.mpg.de

Veranstaltungsort: Max Planck Science Gallery | Markgrafenstraße 37 | 10117 Berlin

 Das gesamte Programm finden Sie auch unter:

www.mpg.de/openaccess2013 und www.max-planck-science-gallery.de